Keine Haftung in der Garderobe

Ist man in einem Restaurant oder einer Bar oder auch  einer Diskothek findet man oft ein Schild das einen darauf hinweist, dass keine  Haftung für die Garderobe übernommen  wird. Doch dies ist nicht nur etwas das dort eine Rolle spielt, denn man muss  auch Zuhause schauen wie man seine Kleidung und vor allem seine Jacken  ordentlich unterbringt. Denn wenn man zur Türe hereinkommt, muss man erst mal  seine Jacke ausziehen und dann ist es sehr gut, wenn man im Gang Platz hat eine  Garderobe aufzustellen und dort seine  Jacke hin zu hängen, denn ansonsten passiert es schnell mal, wenn man gerade  einfach nur erledigt ist, dass die Jacke irgendwo am Boden landet und so  entsteht dann schnell Unordnung. Dies kann man ganz einfach verhindern, auch  wenn man eigentlich nicht viel Platz hat, aber ein paar Haken, die man an der  Tür befestigen kann, erfüllen gegebenenfalls auch ihren Zweck. Hat man aber  einen Eingangsbereich oder eine Gang, kann man sich eine sehr schöne Garderobe anschaffen, denn es gibt sehr  verschiedene Möglichkeiten aus den verschiedensten Materialien von Holz bis hin  zu Metall und anderen oder einer Kombination aus mehreren. Bei der Gestaltung  gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, man kann die Variante wählen, bei der  das Gestell an der Wand befestigt wird oder man nimmt eine, die man einfach  überall hinstellen kann und auf der trotzdem viele Jacken Platz haben. Man muss  immer schauen wie viel Platz man hat und kann dann schauen das man das richtige  Modell dafür findet, das einem zusätzlich auch gefällt. Interessiert an einer Garderobe dann einfach zu www.moebel-online123.de garderobe.html gehen!

Allgemein ,

Ostern: eine tolle Zeit für die Familie

Viele Festtage im Jahr, wie beispielsweise Weihnachten oder Pfingsten, bieten eine wundervolle Gelegenheit, wieder einmal viele erholsame Stunden zusammen mit der Familie zu verbringen, denn gerade an diesen schönen Tagen hat man die nötige Zeit dafür. Auch die Osterfeiertage bieten diese hervorragende Gelegenheit, an welcher sich die Familienmitglieder nicht nur gegenseitig eine kleine Freude mit Ostergeschenken machen können, sondern auch viele schöne Stunden beim gemeinsamen Osteressen verbringen können. Doch nicht nur das Osterfest selbst ist für alle Beteiligten eine schöne Zeit, auch die Tage davor können gemeinsam genutzt werden. Basteln für Ostern ist nämlich eine ganz hervorragende Möglichkeit, nicht nur super tolle kleine Osterartikel zu kreieren, sondern auch gemeinsam, zum Beispiel auch zusammen mit Oma und Opa, der tollen Freizeitbeschäftigung des Bastelns nachzugehen. Dies ist auch deswegen so eine gute Idee, da man ja meist eben nur zu dieser Zeit überhaupt auch daran denkt, Ostersachen zu basteln, denn im restlichen Jahr wird man eher Bastelideen umsetzen, welche weniger an nur ein paar Tage im Jahr gebunden sind, als zum Beispiel Bastelideen, die sich mit der kalten Jahreszeit beschäftigen.

Basteln für Ostern ist also alleine schon deshalb ein super Zeitvertreib, denn nur eher selten kann man ausgeblasene Eier mit bunten Farben bemalen. Wichtig ist dabei natürlich auch, dass man sich früh genug um das benötigte Bastelmaterial kümmert, damit das Basteln für Ostern auch ohne weitere Probleme ablaufen kann. Es lohnt sich dabei, sich nach eben diesem Bastelmaterial auch online umzuschauen, da auch dort sehr viel guter und günstiger Bastelbedarf angeboten wird.

Allgemein ,

Arten des Factoring

© Konstantin Gastmann / pixelio.de

Beim Factoring kann man nach diversen Kriterien unterscheiden. Zum einen gibt es die echte und die unechte Variante. Bei der echten Form wird, im Gegensatz zur unechten Form, das Risiko übernommen, dass eine Zahlung ausfallen kann. Für das Unternehmen bietet dies einen großen Vorteil. Doch in Deutschland ist dieses Unterscheidungskriterium eher zu vernachlässigen, da hier nahezu nur die echte Variante angeboten wird.

Es gibt dann auch das Standard-Factoring, auch unter dem Namen Full-Service-Factoring bekannt, bei dem die Factoringgesellschaft zusätzlich zu der Risikoübernahme auch noch das Debitorenmanagement verwaltet. Dies ist eine Entlastung der Unternehmen, da man sich so Zeit und auch Kosten für das Mahnwesen und ähnliches einsparen kann.

Eine weitere Form des Factoring nennt sich Fälligkeits-Factoring. Wie bei der Standard Form wird auch hier das volle Risiko, sowie das Debitorenmanagement übernommen. Der Unterschied besteht darin, dass man nicht sofort den gesamten Betrag der veräußerten Forderungen gutgeschrieben bekommt, sondern mit dem Factor mehrere Termine vereinbart, an denen dann Teilbeträge überwiesen werden. Diese Gutschriften sind unabhängig davon, ob die Forderungen schon beglichen wurden oder nicht und sollen dazu beitragen, dass das Unternehmen finanziell sicherer planen kann.

Auch für Unternehmen die nicht so viel Verantwortung aus der Hand geben möchten und weiterhin selbst über das Debitorenmanagement verfügen möchten, gibt es eine Variante. Diese nennt sich Inhouse-Factoring. Hier ist der Factor hauptsächlich Geldgeber und übernimmt das Ausfallrisiko.

Schließlich kann man beim Factoring auch noch nach stillem und offenem unterscheiden. Beim der stillen Form wird den Kunden nicht mitgeteilt, dass die Forderungen verkauft wurden, wohingegen dies beim offenen geschieht.

Allgemein

Spar mal – Gutscheine

Onlineshopping und dabei natürlich richtig viele Rabatte sichern? Geht nicht? – Natürlich! Jeder kennt das: Man sucht wie gesteuert erstmal oft einige Stunden die nächsten Artikel heraus, was man braucht.

Neue CDs, Mp3-Player, Schuhe, Kleidung usw. Nur frägt man sich dann, ob man ausnahmsweise auch noch Rabatte bekommt und sich etwas sparen könnte.. Keiner bezahlt gerne zu viel? Das wäre nicht schlecht, aber wie stellt man das an? Einfach mal nach Coupons und Gutscheincodes bei google, oder anderen Suchmaschinen suchen. Und schau mal einer an, viele Onlineshops und weitere Dienstleister bieten die Möglichkeit mit einem Gutscheincode ein bisschen zu sparen. Hin und wieder ein paar Euros, manchmal aber auch satte Prozente!

Ich wollte neue T-Shirts online bestellen. Man braucht schon ein wenig Geduld Shoppen ist easy und macht Spaß, einfach und schnell. Nur was ich öfters vermisse, ist die Chance, nochmal über den Preis zu verhandeln. Aber ich habe ja etwas entdeckt: Kostenlose Gutschein und Rabattcodes. – Zum Glück, denn was ich mir da im Lauf der Zeit gespart habe!

Wer sucht, der findet. Kann ich nur empfehlen. Bequem nach Gutscheinen, Coupons oder Rabattcodes schauen. Die meisten Shops belohnen nämlich die eifrigen Suchenden. Viel Glück beim Gutschein suchen!

Allgemein ,